SICHERHEIT

Ein Bikertag sollte nicht mit einem "bitteren Beigeschmack" enden - da sind wir uns einig. Daher legen wir sehr großen Wert auf die Sicherheit in unserem Bikepark.

Dies bezieht sich insbesondere von unserer Seite aus, auf die Absicherung von markanten Stellen im und um das Bikeparkgelände. Wir sind stehts bemüht die Strecken so zu pflegen, dass Bäume abgepolstert werden. Auch rutschfeste Gitter auf allen Holzelementen sind selbstverständlich. Bitte beachtet austrasierte und abgesperrte Gefahrenbereiche.

Ein weiterer Sicherheitsaspekt ist das vorausschauende Fahren, dies bedeutet, dass der langsamere Fahrer immer berücksichtigt werden muß und Vorfahrt hat. 

Noch eine Bitte zu eurer eigenen Sicherheit:

Sollte ein Polster oder ein Trasierband mal abgerissen sein oder auf der Strecke liegen, dann helft mit es wieder an die Gefahrenstelle zu bringen oder gebt uns kurz Bescheid.

Noch einmal zum Schluß: Bei uns im Park herrscht ABSOLUTE PROTEKTORENPFLICHT!

Falls ihr etwas vergessen habt, könnt ihr das fehlende Equipment bei uns ausleihen. Die Verleihpreise könnt Ihr hier einsehen